Fotographikerin

 

Be the first to review

Damit mein Hobby zum Beruf wurde brauchte es Zeit, Kreativität, Mut, Ausdauer, Energie, Verständnis der Familie, gute Nerven, Lebensfreude,… und vieles mehr. Im Oktober 2010 habe ich den Weg in die Selbstständigkeit gefunden und freue mich seither jeden Tag auf neue Herausforderungen die das Leben spannender machen. Der persönliche Umgang mit meinen Kunden liegt mir sehr am Herzen und gerade deshalb gebe ich auch immer mein Bestes. Schubladen wo alte, nicht verwendete Projekte hervorgeholt werden gibt es bei mir nicht. Denn jeder Mensch hat seine eigenen Vorstellungen und Wünsche.